Ausbildungsprüfung „Atemschutz“ bestanden

Nach intensiver Vorbereitung konnten am Samstag, den 29.10.2016, weitere Atemschutzgeräteträger unserer Feuerwehr die Ausbildungsprüfung „Atemschutz“ in Pischelsdorf erfolgreich absolvieren. Die Ausbildungsprüfung erfolgt in 4 Stationen: Ausrüsten im Fahrzeug, Personensuche in einem Raum mit Einrichtungsgegenständen, Löschangriff über eine Hindernisstrecke und die ordnungsgemäße Geräteversorgung.
Die Prüfung wurde von Simon Spiess puttygen ssh , Manuel Kovacs und Stefan Medwenitsch in der Stufe Bronze absolviert.

apas

Christoph Radl

www.chrizzly.net

Comments are closed.