Fahrzeugbergung L155 – 02.02.2014

Am Sonntag, den 2. Februar, wurde die FF Hof um 19:41 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L155 Richtung Seibersdorf alarmiert. Vor dem Ortsteil Kotzenmühle kam ein Pkw in einer Linkskurve ins Schleudern und landete im Straßengraben. Grund war die spiegelglatte Fahrbahn in diesem Bereich.
Zwei Reifen wurden bei dem Ausritt beschädigt und durch uns provisorisch repariert. Der Pkw-Lenker wurde anschließend bei der Fahrt in den Ort durch ein Einsatzfahrzeug begleitet. Verletzt wurde niemand.

Fotos folgen!

Christoph Radl

www.chrizzly.net

Leave a Reply