Funkleistungsabzeichen in Gold bestanden!

Am 7. und 8. März 2014 wurde in der NÖ Landes-Feuerwehrschule in Tulln der Bewerb um das NÖ Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen in Gold abgehalten. Der Einzelbewerb soll Feuerwehrmitglieder auf die Tätigkeit in einer Einsatzleitung vorbereiten und beinhaltet folgende Disziplinen:

  • Arbeiten mit dem Digitalfunkgerät
  • Verfassen und Absetzen von Funkgesprächen
  • Lotsendienst
  • Arbeiten in der Einsatzleitung
  • Einsatzsofortmeldung
  • Fragen aus dem Feuerwehrfunkwesen

Es ist in Niederösterreich die höchste Ausbildung in diesem Fachbereich. Mit OFM Daniel Palmberger und PFM Simon Spiess haben wir wieder zwei stolze Absolventen, welche die dreimonatige Vorbereitung in Anspruch genommen haben und den Bewerb am Samstag mit viel Engagement bestanden.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Christoph Radl

www.chrizzly.net

Leave a Reply