Brand in einer Lagerhalle in Wasenbruck 16.07.2014

Am 16.07.2014 kam es abends zu einem Brand in einer Lagerhalle in Wasenbruck. Vier Feuerwehren (Mannersdorf, Hof am Leithaberge, Sommerein und Pischelsdorf) wurden zur Brandbekämpfung alarmiert. Starke Rauchentwicklung und Explosionen durch kleinere Druckbehälter und durch zwei brennende Fahrzeuge konnten während der Löscharbeiten vernommen werden.

Mit mehreren Atemschutztrupps und einem gezielten Einsatz von Löschwasser war das Feuer schnell gelöscht. Nach dem Brandaus wurde die Halle mit Überdruckbelüfter rauchfrei gemacht.

Christoph Radl

www.chrizzly.net

Leave a Reply